Menschenaffen - Sa. 08.05. - ARTE: 21.45 Uhr

Auf der Suche nach den Ursprüngen unserer Kultur

03.05.2021 von SWYRL/Elisa Eberle

Können die Formen des Zusammenlebens von Schimpansen Aufschluss über die Entstehung menschlicher Emotionen geben? ARTE lädt ein zu einer spannenden Entdeckungsreise.

Die Fähigkeit, Emotionen zu empfinden und diese auch auszudrücken, galt lange Zeit als eine urmenschliche Fähigkeit. Erst als die britische Verhaltensforscherin Jane Goodall in den 1960er-Jahren damit begann, das Sozialverhalten von Schimpansen in freier Wildbahn zu erforschen, geriet das Konzept vom Menschen als Krone der Schöpfung endgültig ins Wanken. Heute weiß man: Auch Schimpansen können Mitgefühl empfinden, Kriege führen und sich hinterher versöhnen. Was diese Erkenntnisse über die Entwicklung der menschlichen Emotionen aussagt, das zeigt die Doku "Menschenaffen - Eine Geschichte von Gefühl und Geist" auf ARTE.

Die Filmemacherin Anja Krug-Metzinger hat sich mit führenden Wissenschaftlern aus der Verhaltensforschung unterhalten: Neben Goodall kommen ferner der niederländische Primatologe Frans de Waal und der deutsche Anthropologe Volker Sommer in dem 50-minütigen Film zu Wort. Alle drei gewähren Einblicke in ihre unterschiedlichen Forschungsansätze und die daraus gewonnenen Erkenntnisse zur Kultur der Menschenaffen.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Die Religion der Schimpansen

1974 etwa gelang es Goodall, erstmals in der Geschichte, einen vierjährigen Krieg zwischen zwei benachbarten Schimpansengruppen zu dokumentieren. Die einmaligen Filmaufnahmen sind in der Doku ebenso zu sehen wie rührende Liebesbekundungen zwischen einem in Gefangenschaft lebendem Affen und einem Forscher, der ihn kurz vor dessen Tod besuchte.

Im nigerianischen Bergurwald geht die Filmemacherin zudem einem besonderen Phänomen auf den Grund: Was hat es mit den Steinanhäufungen auf sich, die Affen hier vor bestimmten Bäumen zurücklassen? Handelt es sich dabei etwa um eine Urform dessen, was wir heutzutage als Religion oder Kultur kennen? Und wie kann es sein, dass Schimpansengesellschaften in Nigeria Ameisen essen und Termiten verschmähen während es in Ostafrika genau umgekehrt ist? Diese und weitere Fragen werden in der spannenden Doku besprochen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL