Private Einblicke

Coup für Netflix: David Beckham produziert Serie über das Leben seiner Familie

30.10.2020 von SWYRL

Ein Leben in Camcorder-Aufnahmen: Wie "The Sun" berichtet, soll das Leben von David Beckham bald Gegenstand einer Netflix-Serie werden, die auch private Einblicke in sein Familienleben gibt.

Private Einblicke in das Leben von David und Victoria Beckham und ihren Kindern? Die können Interessierte womöglich bald auf der Streamingplattform Netflix erhaschen: Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, produziert David Beckham eine 16 Millionen Pfund teure Serie, in der auch Camcorder-Aufnahmen von Familiengeburtstagen, Weihnachten und anderen Feierlichkeiten gezeigt werden sollen.

Zudem werde auch die Karriere des ehemaligen Kapitäns der englischen Fußball-Nationalmannschaft sowie auch die Liebesgeschichte zwischen dem 45-Jährigen und seiner Frau Victoria Beckham von den Anfängen bis heute nacherzählt. "Dies ist ein echter Coup für Netflix - und wird eine ganz andere Seite von David zeigen, eine, die das Publikum nur sehr selten zu sehen bekommt", zitierte "The Sun" eine namentlich nicht genannte Quelle.

Den Stoff für die Dokumentation liefern angeblich nicht nur die Beckhams selbst, sondern auch ihre Familien, Freunde und Kollegen. "Davids Familie sind allesamt riesige Archivare; sie dokumentieren mit Stolz seine Karriere, seit er ein Junge war, und haben im Laufe der Jahre alle alten Zeitungsausschnitte aus der Lokalzeitung, Schulakten und Teamfotos aufbewahrt." Neben dem Promi-Paar sollen auch mehrere Familienmitglieder zu Wort kommen, unter anderem auch die vier Kinder der Beckhams: Brooklyn (21), Romeo (18), Cruz (15) und Harper (9).

Zwar soll ein Großteil des Archivmaterials bereits verarbeitet worden sein, allerdings wird nicht mit einem Start der Ausstrahlung vor Anfang 2022 gerechnet.


Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL