Unnötige Strapazen

Diese Fehler sollten Sie bei der Haarwäsche vermeiden

28.06.2022 von SWYRL/Natalie Cada

Haare werden ganz schön strapaziert: nicht nur durch Styling oder Umwelteinflüsse, sondern auch durch Fehler bei der Haarwäsche. Das sollten Sie bei der nächsten Haarwäsche lieber vermeiden.

Styling, Hitze, Tönungen sowie Umwelteinflüsse belasten Haare und machen sie stumpf und glanzlos. Aber nicht nur diese Faktoren strapazieren das Haar, sondern auch falsche Wasch-Routinen können zu Spliss, Haarbruch und gereizter Kopfhaut führen. Wir zeigen Ihnen, welche Fehler bei der Haarwäsche besser vermieden werden sollten.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL