Von "Born In The U.S.A." bis "Summer Of '69"

Diese Songs haben Sie garantiert bislang falsch verstanden

23.11.2020 von SWYRL

Mangelnde Fremdsprachenkenntnisse, Überinterpretation, schlichtes Desinteresse: Es gibt viele Gründe, warum unzählige Lieder missverstanden werden. Dazu gehören auch einige der größten Hits der Pop-Geschichte.

Poesie, gekleidet in große Melodien: Popmusik ist manchmal echte Kunst. Ist die Melodie allerdings besonders eingängig, kann die tatsächliche Botschaft des Songs schon mal untergehen. Einer der prominentesten Fälle: Bryan Adams und sein Evergreen "Summer Of '69". Doch auch hinter vielen anderen unendlich oft gehörten Hits steckt etwas völlig anderes, als sich die meisten Hörer ausmalen. Von"Every Breath You Take" bis "Born In The U.S.A.": Das sind die größten Song-Missverständnisse.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL