Schlagersänger

Ehe-Aus bei Jasmin und Willi Herren

04.03.2021 von SWYRL

Die Ehe von Willi Herren und seiner Frau Jasmin ist beendet. Das gab die 42-Jährige via Instagram bekannt.

So schnell kann es gehen: Der Schlagersänger Willi Herren und seine Ehefrau Jasmin Herren haben sich getrennt. Das gab die 42-Jährige auf Instagram bekannt. Die genauen Umstände wollte sie jedoch nicht verraten.

"Leb wohl! Liebe meines Lebens ...", schrieb Jasmin Herren über ein Foto, welches sie zeigt, wie sie ihrem Noch-Ehemann Willi die Stirn küsst. Neben dem Foto schrieb die gebürtige Düsseldorferin weiter: "Ich hätte nie gedacht, dass es so kommt! Willi und ich sind wohl auf, aber unsere Ehe ist beendet! Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Es ist schlimm genug....". Beendet wird der Post mit einer Liebeserklärung: "ich liebe Dich @williherren und werde das immer tun", gefolgt von einem roten Herz und einem weinenden Emoji.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

"Ich bin eine Kämpferin"

Inzwischen haben sich mehr als 600 Kommentare unter dem Post gesammelt. Viele Fans bedauern die Trennung des Paares, andere vermuten eine baldige Versöhnung oder gar eine TV-Produktion, die dahinter stecken würde. Am vergangenen Mittwoch meldete sich Jasmin Herren schließlich erneut in ihrer Instagram-Story zu Wort: Sie bedankte sich für die lieben Worte ihrer Fans und versicherte: "Ich bin eine Kämpferin". Deshalb wolle sie sich in Zukunft noch mehr in ihre Arbeit stürzen.

Der 45-jährige Willi Herren hat sich bislang nicht zu der Trennung geäußert. Das Paar ist seit 2018 verheiratet. Aus einer früheren Beziehung hat Willi Herren zwei erwachsene Kinder.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL