Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition

20 Jahre "GTA 3": Rockstar feiert sich selbst mit einer "GTA"-Trilogie

11.10.2021 von SWYRL

Monatelang als Gerücht im Netz unterwegs, nun offiziell bestätigt: Rockstar arbeteitet an der Neuauflage einer alten "GTA"-Trilogie, die noch in diesem Jahr für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen soll, 2022 sollen Switch-, Android- und iOS-Versionen folgen.

Seit Jahren warten "GTA"-Fans weltweit auf Teil sechs des Gangster-Epos. Entwickler Rockstar Games schwelgt vorerst aber lieber in der Vergangenheit der Kultmarke. Was lange Zeit als Gerücht durchs Netz geisterte, wurde nun offiziell bestätigt: Zu Ehren des bevorstehenden Jubiläums von "Grand Theft Auto III", das erstmals vor 20 Jahren auf den Markt kam und den Weg für das Open-World-Genre geebnet hat, erscheint im Oktober dieser Genre-definierende Titel zusammen mit den beiden nachfolgenden Teilen der Serie "Vice City" und "San Andreas".

"Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition" hat Rockstar die abermalige Neuauflage der Spiele genannt, die laut dem gut vernetzten Brancheninsider Tom Henderson am 11. November 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und über den Rockstar Games Launcher für PC erscheinen soll. Für 2022 sind Versionen für Switch, iOS und Android geplant.

Sie alle eint die überarbeitete Grafik und zahlreiche Gameplay-Verbesserungen für "ein modernes Publikum" an allen drei Spielen. Dennoch will Rockstar die Tradition sowie Look & Feel der Originale wahren. Wie das genau aussehen wird, darüber hüllt sich Rockstar jedoch in Schweigen. Noch gibt es kein "echtes" Bild aus der Neuauflage.

Kurioses Detail: Ursprünglich sollten die PS5- und Xbox Series X/S-Version von "GTA 5" am 11. November 2021 erscheinen. Allerdings verlegte Rockstar den Termin dann kurzerhand auf März 2022.

Bild+Funk

Wir schenken dir 26 Ausgaben der Bild+Funk!

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL