Sambia - Königreich der Leopardin - Mo. 10.05. - ARD: 20.15 Uhr

Königin der Savanne

15.04.2021 von SWYRL/Elisa Eberle

Erneut bricht ein Film aus der ARD-Reihe "Erlebnis Erde" nach Afrika auf. Diesmal geht es ins ostafrikanische Sambia, ins "Königreich der Leopardin", so der Titel.

Der Leopard ist - nach Tiger, Löwe und Jaguar - die viertgrößte Großkatze unserer Erde. In seiner Heimat in Sambia, am Ufer des Flusses Luangwa, hat ein ausgewachsenes Exemplar kein anderes Tier, ob Pavian oder Impala-Antilope, zu fürchten. Anders sieht es hingegen bei Jungtieren aus. Die südafrikanischen Naturfilmer Will und Lianne Steenkamp haben eine Leopardin und ihre beiden Kinder über einen Zeitraum von drei Jahren mit der Kamera begleitet.

In dem Film "Sambia - Königreich der Leopardin" der ARD-Reihe "Erlebnis Erde" zeigt das Ehepaar, wie die Leopardin Olimba ernährt und vor anderen Tieren beschützt. Stück für Stück erlernen die Jungen so all jene überlebenswichtigen Instinkte, auf die es bei der Jagd später ankommt. Dass dieser Unterricht nicht immer reibungslos verläuft, liegt auf der Hand. Nichtsdestotrotz: Wenn die Mutter sich erneut zu paaren gedenkt, muss der Nachwuchs sie verlassen. Die Kamera jedoch bleibt weiter an seiner Seite.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL