"Zervakis & Opdenhövel. Live."

Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel moderieren neues Live-Journal auf ProSieben

28.04.2021 von SWYRL

Linda Zervakis hat eine neue Senderheimat gefunden: Die ehemalige "Tagesschau"-Moderatorin bekommt ab Herbst ein eigenes Live-Journal auf ProSieben - gemeinsam mit Moderator Matthias Opdenhövel. Vom neuen Format erhofft sich der Sender, Information und Haltung zu verbinden.

Mit zwei prominenten Neuzugängen sowie einem neuen Live-Journal baut ProSieben seinen Infotainment-Bereich weiter aus. Unter dem Namen "Zervakis & Opdenhövel. Live." sollen die kürzlich ausgeschiedene "Tagesschau"-Sprecherin Linda Zervakis sowie "Sportschau"-Moderator Moderator Matthias Opdenhövel wöchentlich zur Primetime zwei Stunden unter der Prämisse "Information mit Haltung" die Horizonte der Zuschauer erweitern. Dies verkündete ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann am Mittwoch auf einer gestreamten Pressekonferenz, auf der auch das neue Moderatoren-Duo erstmals gemeinsam auftrat.

Ab Herbst soll es losgehen, der Wochentag der Sendung ist noch offen, allerdings schloss Rosemann das Wochenende aus. "Mit ihrer Erfahrung und mit ihrer Verbindlichkeit sind Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel die richtigen Journalisten für diesen großen Schritt", erklärte Rosemann über die ehemaligen ARD-Mitarbeiter.

"Für mich ist die Zeit gekommen für eine neue Herausforderung", gab Linda Zervakis zu Protokoll. Bei "Zervakis & Opdenhövel. Live." ginge es nicht lediglich darum, Nachrichten an Nachrichten aneinanderzureihen. "Es soll gelacht, geweint und sich gefreut werden", so die gutgelaunte 45-jährige, die sich erst am Montagabend von der "Tagesschau" verabschiedete. "Dieses Potpourri ist das Spannende daran." Groß und relevant sollen die Themen jedoch allesamt sein. "Während ich bislang meist nur über traurige und tragische Meldungen berichten musste, wollen Matthias und ich in 'Zervakis & Opdenhövel. Live.' Menschen informieren, Themen mit Gästen vertiefen und die Zuschauer unterhalten. Hier kann ich alles einbringen, was mir vor der Kamera Spaß macht."

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Wunsch-Kandidatin: Angela Merkel

Ihr neuer Moderationspartner, der unter anderem die Musikshow "Masked Singer" und Fußball bei SAT.1 präsentiert, ergänzte: "Es gibt ja nicht nur im Sport spannende Themen, sondern überall." Opdenhövel erklärte, es gebe die Möglichkeit, in dem Format spannende, lustige, aber auch nachhaltige Geschichten zu erzählen. Weiter verriet der 50-Jährige, dass nicht immer beide Moderatoren im Studio, welches sich noch in der Entstehung befindet, zugegen sein werden. So ist geplant, bei bestimmten Events einen der beiden als Außenreporter einzusetzen. Die zuständige Redaktion arbeite bereits seit Monaten an der von der hauseigenen Produktionsfirma RedSeven produzierten Sendung.

Einen Wunschgast hat Linda Zervakis auch schon: Angela Merkel, nach dem Ende ihrer langen Amtszeit. "Die könnte doch kurz vor Weihnachten bei uns vorbeischauen." Dies sei durchaus als Einladung an die amtierende Kanzlerin zu verstehen. Auch ProSieben-Chef träumt von einer "Rentner-Runde" aus Angela Merkel, Jogi Löw und Dieter Bohlen - oder einem Auftritt von Barack Obama bei "Zervakis & Opdenhövel. Live".

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL