Trailer zu "Army of the Dead"

Zack Snyder lässt in "Army of the Dead" die Zombies auf Matthias Schweighöfer los

14.04.2021 von SWYRL

Zombie-Epidemie in Las Vegas: In seinem neuen Film "Army of the Dead" lässt Zack Snyder die Zockermetropole im apokalyptischen Chaos versinken. Mittendrin: Matthias Schweighöfer und Dave Bautista.

Vom Zockereldorado Las Vegas ist in "Army of the Dead" nicht mehr viel übrig: Im neuen Actionkracher von Zack Snyder ("300", "Justice League") hat eine Zombie-Epidemie die Metropole in eine apokalyptische Geisterstadt verwandelt. In dieser grausamen Welt macht sich eine Gruppe von Söldnern in die Quarantänezone auf, wo sie den größten Raub aller Zeiten durchziehen wollen. Zu den Stars des 70 bis 90 Millionen Dollar teuren Films zählen Matthias Schweighöfer, Dave Bautista, Ella Purnell und Ana de la Reguera. Zu sehen gibt es "Army of the Dead" ab 21. Mai bei Netflix. Nur der Anfang: Netflix will eine ganze Reihe von Formaten produzieren, darunter einen Vorgängerfilm, eine Animie-Serie und eine Real-Serie, die die Anfänge des Zombie-Ausbruchs in den Fokus rücken.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL