Die deutsche Luftballonmeisterschaft - Sa. 25.06. - RTL: 20.15 Uhr

Promis, die auf Luftballons starren

22.06.2022 von SWYRL/Franziska Wenzlick

Nach "Fangen" und "Dinge stapeln" kommt nun: Mit Luftballons spielen. RTL zieht mit der Konkurrenz bei SAT.1 und ProSieben gleich und präsentiert ein neues Show-Format, das ebensogut von Kindergartenkindern konzipiert sein könnte. Und: Wer weiß?

Ja, richtig gelesen: RTL lässt Promis mit Luftballons spielen - zur besten Sendezeit am Samstagabend, versteht sich. "Der verrückteste Sportwettbewerb des Jahres", wie der Privatsender vorab verlauten lässt, ist "inspiriert durch ein Duell im heimischen Wohnzimmer, das man aus der Kindheit kennt". Will heißen: In mehr oder weniger spektakulären Duellen müssen mehr oder weniger berühmte Menschen versuchen, einen Luftballon nicht auf den Boden fallen zu lassen. Nach Vorgänger-Formaten wie "CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen" (SAT.1) und "Die Stapelshow" (ProSieben) scheint es nun also nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis VOX sich anschließt und zum großen Promi-Topfschlagen bittet.

Natürlich geht es bei dem irrwitzigen Versuch, einen Samstagabend im deutschen Privat-TV zu füllen, auch um Peinlichkeiten und Patzer. Kein Moment ist dankbarer für die Kameras, als wenn vermutlich ziemlich überambitionierten Wettkämpfern die Puste ausgeht.

Moderiert wird das "Sport-Event" von Frank Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra. Klar, immerhin veredelt das Trio mit seinen schlagfertigen, gerne auch mal ein wenig spöttischen Bemerkungen bereits beliebte RTL-Sendungen wie "Ninja Warrior", "RTL-Turmspringen" und "Top Dog Germany - Der beste Hund Deutschlands".

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL