Late Night Berlin - Mit Klaas Heufer-Umlauf - Di. 14.09. - ProSieben: 22.30 Uhr

Unermüdlich nachts am Start

03.09.2021 von SWYRL/Maximilian Haase

"Late Night Berlin" kehrt aus der Sommerpause zurück: In 13 neuen Folgen lädt Klaas Heufer-Umlauf wieder zur dienstäglichen Late-Night-Show auf ProSieben.

Er scheint seine Nische gefunden zu haben: Klaas Heufer-Umlauf geht mit seiner Show "Late Night Berlin" in die mittlerweile achte Staffel. Seit 2018 lädt der Entertainer Prominente aus Unterhaltung, Politik und Sport ins Studio; von Luisa Neubauer bis H.P. Baxxter beehrten in der Frühjahrsausgabe 2021 unterschiedlichste Gäste die Sendung aus dem Studio in Berlin-Adlershof. Auch im Herbst lässt der 37-Jährige in 13 neuen Folgen immer dienstags spätabends die wichtigsten Nachrichten und Ereignisse ironisch Revue passieren und bekannte Musikacts ihre neuen Alben präsentieren, wie immer begleitet von Sidekick Jakob Lundt.

Mäßige TV-Quoten und selbst der Skandal um inszenierte Beiträge, für den sich Klaas-Heufer Umlauf Anfang 2020 "ohne Wenn und Aber" entschuldigte, konnten dem für den Deutschen Fernsehpreis und Grimme-Preis nominierten Format bislang nicht viel anhaben. Seine Zielgruppe hat der vielseitig talentierte Moderator, der sich etwa auch über seine eigene Serie ("Check, Check" ) längst vom noch immer erfolgreichen Duo "Joko & Klaas" emanzipieren konnte, ohnehin im Netz: 60 Prozent der Gesamtzuschauer erreiche die Late-Night-Show laut ProSieben über digitale Kanäle wie Joyn oder YouTube. Solange das so bleibt, wird der Gastgeber unermüdlich weitermachen.

Stern

Wir schenken dir 26 Ausgaben des Stern-Magazins!

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL