"Köln 50667", "Berlin - Tag und Nacht" und Co.

Von der Soap ins Trash-Format: Diese Reality-TV-Sternchen sollten Sie kennen

24.11.2020 von SWYRL

Deutsche Soaps wie "Köln 50667" oder "Berlin - Tag & Nacht" können wahre Sprungbretter sein - und viele Darsteller schaffen es danach direkt ins Trash-TV. Welche tatsächlich neben ihrem Soap-Alltag eine Karriere im Reality-TV oder in den Sozialen Medien aufbauen konnten, zeigt die Galerie.

Timur Ülker hat es geschafft: Der Schauspieler verkörpert seit 2018 eine Hauptrolle in der beliebten RTL-Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Erfahrungen in der Welt der Fernsehserien brachte er bereits mit: Zwischen 2015 und 2017 war er Darsteller in der RTLZWEI-Reality-Show "Köln 50667", die nun am Dienstag, 24. November, 18.05 Uhr, die sage und schreibe 2.000. Folge feiert. Dazwischen war er in einem Trash-Format zu sehen - sogar in einem äußerst schlüpfrigen: 2017 nahm er in der RTLZWEI-Datingshow "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" teil. Und nicht nur Ülker machte nach seinem Soap-Debüt von sich reden: Die Galerie blickt auf mehrere Soap-Stars, die es bis ins Reality-TV geschafft oder sich ein Standbein in den Sozialen Medien aufgebaut haben.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL