"Viva Forever" - Do. 11.08. - ZDF: 23.25 Uhr

(K)ein Sommer wie jeder andere

03.08.2022 von SWYRL/Franziska Wenzlick

Dolce Vita am Gardasee - so malt sich Francesca (Natalia Rudziewicz) ihren alljährlichen Sommerurlaub mit ihren alten Schulfreundinnen aus. Dass sich die Clique eigentlich längst auseinandergelebt hat, will in der Tragikomödie "Viva Forever" zunächst niemand so wirklich wahrhaben.

Seit sie sich als Teenager kennenlernten, sind Amali (Homa Faghiri), Sophie (Ina Maria Jaich), Francesca (Natalia Rudziewicz), Luz (Janet Rothe) und Fana (Thandi Sebe) unzertrennlich. Eigentlich. Denn wie sich beim alljährlichen Urlaub am Gardasee schon bald herausstellt, haben die fünf Freundinnen sich mit Ende 20 in ihrem Alltag nicht nur räumlich voneinander distanziert.

Zu viel ist passiert, zu unterschiedlich sind die Lebensentwürfe. Deutlich wird das etwa dann, wenn sich Francesca auf ihre bevorstehende Hochzeit freut und von nichts anderem mehr spricht, während Fana sich einmal quer durch ihre Heimatstadt getindert hat ("Die Wiese ist abgemäht") und Sophie noch immer ihrem Verflossenen hinterhertrauert.

Sich einzugestehen, dass auch die engsten Freundschaften in die Brüche gehen können, ist gar nicht mal so einfach. "Viva Forever", wie der Titel des sommerlichen Langfilmdebüts der 33-jährigen Regisseurin und Drehbuchautorin Sinje Köhler lautet, blickt der Realität ins Auge - und seziert die zwischenmenschlichen Irrungen und Wirrungen der fünf Protagonistinnen mit viel Feingefühl.

Der Film, den das ZDF nun zu später Stunde als Free-TV-Premiere zeigt, feierte im vergangenen Jahr auf dem Filmfest München Premiere. Sinje Köhler wurde für "Viva Forever" zweifach für den Förderpreis Neues Deutsches Kino nominiert. Zuvor gewann ihren Kurzfilm "Freibadsinfonie" (2017) unter anderem den Baden-Württembergischer Filmpreis und den Deutschen Kamerapreis.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL