Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.





Verstehen Sie Spaß?

Funkelnd verflunkert

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Rupert Sommer
In der ersten neuen Live-Ausgabe des Jahres legt ARD-Spaßvogel Guido Cantz mit seinen Versteckte-Kamera-Scherzen unter anderem Victoria Swarovski rein.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben

Glückauf, Herr Kommissar!

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Hans Czerny
Im dritten Erzgebirgskrimi ermitteln Kommissar Winkler (Kai Scheve) und seine junge Kollegin Szabo (Lara Mandoki) nach dem Fund einer Leiche in der Nähe der Burg Hartenstein. Der Tote muss zur Zeit der Wende umgekommen sein - wollte er etwa sein Erbe zurück?

"Schneemann"

Laues Frösteln

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Andreas Günther
Dunkle Seele gesucht: Der Serienkiller-Thriller "Schneemann" nach Jo Nesbø bräuchte mehr als Stars, tolle Kamera und vielsagende Andeutungen, um eine richtige Eishölle zu bereiten.

Isabella Franke

"Der Trend geht seit der Pandemie zum Minimalismus"

Stars der Woche | Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick
Was es alles gibt: Als "Ordnungscoach" hilft sie ihren Kunden, selbst das größte Durcheinander in wahre Wohn-Highlights zu verwandeln. Nun zeigt Isabella Franke auch in einer TV-Show, wie einfach Aufräumen sein kann. Welchen Fehler die meisten Menschen in ihrem Zuhause machen, verrät die Expertin im Interview.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Florian Lukas

"Zweifel gibt es immer, die ganze Zeit"

Stars der Woche | Quelle: SWYRL/Maximilian Haase
Vor 30 Jahren begann Florian Lukas seine Schauspielkarriere, als junger Ostdeutscher kurz nach der Wende. Weshalb für ihn damals nur der Film infrage kam und warum er heute weniger zur DDR gefragt werden, dafür aber mehr Nachwendegeschichten sehen will, erklärt der 48-Jährige im Interview.




Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.



Daheim in den Bergen - Die Bienenkönigin

Wie Grashalme im Wind

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Hans Czerny
Endlich Freitag im Ersten: Da ist Zeit für den Erbschaftsstreit zwischen den Brüdern Georg und Florian Leitner in den Allgäuer Bergen ...

"Die verlorene Zeit"

Wahnsinn des Weiterlebens

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Jasmin Herzog
Eine Jüdin überlebt im berührenden Drama "Die verlorene Zeit" das KZ und muss sich Jahrzehnte danach ihrer Vergangenheit - und ihrer großen Liebe - stellen.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.



Trending auf SWYRL