Ohne Magie geht's nicht

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Andreas Fischer
Vatersuche und Bruderliebe: Pixar erzählt mit "Onward: Keine halben Sachen" eine klassische Heldenreise vor tragischem Hintergrund und lässt zwei nerdige Elfen den verlorenen Zauber ihrer Familie wiederfinden. Die magische Geschichte ist nun zum ersten Mal im Free-TV zu sehen.


Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Wiener Exorzisten

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Eric Leimann
Ein Wiener Priester wurde ermordet. Er arbeitete im "Befreiungsdienst", auch als Exorzismus bekannt. Die "Tatort"-Ermittelnden Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) tauchen in eine obskure Welt ein und lernen darin Pfarrer, Psychiater und Teufelsbegeisterte kennen.

Spiel mit Stereotypen

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Christian Gehl
In einer kafkaesken Bürowelt fühlt sich ein Chemieingenieur von seinen Kollegen gemobbt. Wo Vorurteile regieren, kann keine Kommunikation stattfinden - dies zeigt das deutsche Psychodrama "Exil" eindrucksvoll.

Der Ring in seiner Tasche

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Hans Czerny
Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag entdeckt die Eventmanagerin Grace (Anja Antonowicz) in der Tasche ihres Mannes einen wertvollen Ring, der keineswegs für sie bestimmt ist. Als Christopher (Nicholas Reinke) gesteht, sie schon seit zwei Jahren zu betrügen, nimmt das Cornwall-Drama seinen Lauf.

Cowboy und Goldgräber

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Marina Birner
Dirk Steffens taucht ein in "Europas wilden Westen". Die iberische Halbinsel hält viele Überraschungen für den Naturliebhaber bereit. Der Journalist erlebt bärenstarke Abenteuer.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.


Science Fiction oder Realität?

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Eric Leimann
Jenke von Wilmsdorff stellt sich im Rahmen der "Green Seven Week 2022" auf ProSieben einem besonderen Experiment. Der 56-Jährige versucht, unter jenen Umständen zu leben, die uns das deutsche Klima im Jahre 2050 vorgeben könnte. Im Anschluss wird das Gezeigte in einer Diskussionsrunde vertieft.

Turteln auf Bananenplantagen

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick
Kaum ein halbes Jahr ist vergangen, seit Inka Bause zuletzt liebeshungrige Landleute aus der ganzen Welt vorstellte. Nun geht die internationale Kuppel-Reihe in die nächste Runde.

Eisi Gulp: "Ich plädiere nicht fürs Kiffen!"

Stars der Woche | Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick
Vom englischen Königshaus hält Eisi Gulp nicht viel. Auch für Reality-TV, den Winter in Deutschland und die "brutalen Trampeltiere" unter seinen Fans hat der "Eberhofer"-Star wenig über, wie er im Interview anlässlich des 15-jährigen "Dahoam is Dahoam"-Jubiläums verrät. Stattdessen hoch im Kurs: Cannabis.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Wo Hitler sich am wohlsten fühlte

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick
Bis heute zählt das Rheinhotel Dreesen zu den bekanntesten Gasthäusern Bonns. Das Erste erzählt die geschichtsträchtige Vergangenheit der Familie Dreesen nun in einem bewegenden Zweiteiler nach.


Kometenhafter Untergang

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Jasmin Herzog
Free-TV-Premiere im ZDF-Montagskino: "Endlich mal ein Disaster-Movie, das sich 'echt' anfühlt", schreibt die Programmzeitschrift "TV Spielfilm". Der Blockbuster "Greenland" mit Gerard Butler in der Hauptrolle greift unterschwellig verstörend aktuelle Aspekte auf...

Sittlers neues Meer heißt Bodensee

TV-Tag | Quelle: SWYRL/Eric Leimann
14 Jahre lief die deutsch-schwedische Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" mit Walter Sittler als Kommissar auf Gotland. Trotz exzellenter Quoten wurde das Format eingestellt. Doch Fans dürfen - ein bisschen - aufatmen. Mit Sittlers Figur geht es als Pensionär am Bodensee weiter.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.





Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.


Trending auf SWYRL