Musikshow

"The Masked Singer": Die ersten Kostüme stehen fest

29.09.2020 von SWYRL

Drei Wochen vor dem Start der diesjährigen Herbststaffel von "The Masked Singer" enthüllt ProSieben die ersten Kostüme: In der Musikshow werden unter anderem ein Nilpferd, ein Alien und eine Biene antreten.

"Tonnenschwerer Paarhufer bringt Ufo auf Blumenwiese zum Absturz" - so lautet die Schlagzeile einer Mitteilung, die ProSieben am Dienstag herausgab. Darin enthalten sind Hinweise auf die ersten drei Kostüme, die in der kommenden Herbststaffel von "The Masked Singer" auftreten werden: Ein Nilpferd, ein Alien und eine Biene werden demnach ab 20. Oktober (dienstags, 20.15 Uhr) ihre Gesangskünste unter Beweis stellen und die Zuschauer zum Rätsel raten anregen.

Die Moderation übernimmt, wie in den vergangenen Jahren, Matthias Opdenhövel: "Ich bin schon wieder blitzverliebt", erklärt der 50-Jährige in einem Statement. "Ein Ballett-Nilpferd im Tütü, ein Alien mit Trötenohren und eine Biene mit Wimpern von hier bis Neuseeland. Wer kann da schon widerstehen? Ich freue mich wie Bolle auf die neue Staffel und alle anderen Kostüme. Es wird wieder großartig!"

Auf Facebook wird gerätselt

Neben den drei offiziellen Fotos lassen sich die Kostüme auch in einem ersten Trailer bewundern: In dem 50-sekündigen Clip befindet sich Opdenhövel gemeinsam mit einem Liftboy in einem Aufzug. Nach und nach steigen die bereits enthüllten Figuren zu. Ein kurzer Blick auf die verbleibenden Aufzugknöpfe könnte zudem Hinweise auf die übrigen Kostüme enthalten: Zu sehen sind einige Silhouetten, die unter anderem an einen Frosch, einen Hummer und ein Pferd erinnern. Bestätigt wurde diese Vermutung allerdings noch nicht.

Auf Facebook steht dem munteren Rätselraten jedenfalls schon jetzt nichts mehr im Weg: "Das Nilpferd, die Biene und das Alien sind bereit für #MaskedSinger", schreibt ProSieben zu einem Post mit dem Trailer und fragt: "Welche undercover Promis könnte sich unter den neuen Masken verstecken?" Auch wenn die Antworten unter dem Post zwar vor allem Bewunderung für die bereits enthüllten Kostüme ausdrücken, so scheinen die Fans des Formats an anderer Stelle bereits zu rätseln: Eine Facebookgruppe mit dem Namen "The Masked Singer Rategruppe" umfasst über 19.000 Mitglieder. Unter einem Screenshot der Aufzugknöpfe äußert eine Userin hier ebenfalls ihre Vermutungen: "Ein Teil der Aufzugknöpfe Nilpferd, Biene und Alien sind bekannt. Denke mal der Rest ist soll eine Krabbe, Frosch, Pharaonenhund, Frosch und Giraffe darstellen."

Das Halbfinale wird am Montag, 16. November, um 20.15 Uhr, gezeigt. Eine Woche später, am Dienstag, 24. November, wird das Finale ab 20.15 Uhr live aus dem Studio in Köln ausgestrahlt. Im Rateteam sitzen diesmal zwei Ex-Teilnehmer der ersten und zweiten Staffel: Sonja Zietlow und Bülent Ceylan sowie ein wöchentlich wechselnder prominenter Rate-Gast.


Das könnte dir auch gefallen

Trending auf SWYRL