"Lenßen übernimmt Spezial - Seine härtesten Fälle"

"Es ist wichtig, den Opfern von Straftaten aufzuzeigen, dass sie mit dem Erlebten nicht allein sind"

15.05.2022 von SWYRL/Aylin Rauh

Der Anwalt Ingo Lenßen macht im neuen Format "Lenßen übernimmt Spezial - Seine härtesten Fälle" auf alltagsrelevante Themen wie Mobbing, Stalking oder Vergewaltigung aufmerksam.

"Die Situation von Kriminalitätsopfern zu verbessern, ist unser aller gesellschaftliche Pflicht und Ingo Lenßen sowie dem gesamten Team von 'Lenßen übernimmt' ein Herzensanliegen", erläutert die Produzentin von UFA Serial Drama Nadia Wölfel. Gemeinsam mit dem aus dem Fernsehen gut bekannten Anwalt Ingo Lenßen und der Hilfsorganisation "Weißer Ring" produzierte UFA Serial Drama im Auftrag von SAT.1 ein neues Fernsehformat, das Kriminalitätsopfer sichtbar machen und Täter stoppen will. "Es ist wichtig, den Opfern von Straftaten aufzuzeigen, dass sie mit dem Erlebten nicht allein sind und es nicht nur zahlreiche Organisationen gibt, die Hilfe anbieten, sondern, dass sie einen Anspruch auf diese Hilfe haben", weiß Ingo Lenßen.

"In Zusammenarbeit mit dem wunderbaren Team des Weißen Rings, Deutschlands größter Opferschutzorganisation, ist es uns gelungen, Opfern eine Stimme zu geben. Natürlich ist die Ausstrahlung der Spezialwoche mit der Hoffnung verbunden, präventiv zu beraten und Zuschauerinnen und Zuschauer, die selbst zum Opfer wurden, Mut zu machen, sich Hilfe zu suchen", erklärt die Produzentin. Im Rahmen von fünf Fällen soll auf gesellschaftsrelevante Themen wie Mobbing, Stalking, Vergewaltigung, häusliche Gewalt und Diskriminierung aufmerksam gemacht werden. Dabei begleitet Ingo Lenßen die Betroffenen mit seinem Team sowohl als Anwalt als auch als seelischer Unterstützer.

Der "Weisse Ring" ist ein gemeinnütziger Verein, der Kriminalitätsopfer unterstützt. Um schnelle und direkte Hilfe leisten zu können, hat sich die Hilfsorganisation ein Netzwerk mit knapp 2.900 Helferinnen und Helfern aufgebaut, die in mehr als 400 Außenstellen vertreten sind. Bezogen auf Opferhilfe ist der Verein ein anerkannter Ansprechpartner für Politik, Justiz, Verwaltung, Wissenschaft und Medien. Berühmte Persönlichkeiten wie Ingo Lenßen, Simone Thomalla und Katharina Wackernagel sind Botschafter dieser Hilfsorganisation.

Zu sehen sind die fünf Folgen des Formats "Lenßen übernimmt Spezial - Seine härtesten Fälle" von Montag, 16. bis Freitag, 20. Mai, 18.00 Uhr, bei SAT.1.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL