Fortsetzung des Marvel-Erfolges

"Guardians of the Galaxy Vol. 3": Will Poulter verkörpert Adam Warlock

12.10.2021 von SWYRL

Die Vorbereitungen für den dritten Film der Marvel-Reihe "Guardians of the Galaxy" laufen auch Hochtouren. Vor anvisiertem Produktionsstart im November wurde nun ein weiterer Star bekannt, der in dem Actionfilm mit von der Partie sein wird.

"Guardians of the Galaxy Vol. 3" nimmt langsam aber sicher Formen an: Der dritte Film der erfolgreichen Marvel-Filmreihe soll ab November in Produktion gehen. Mit an Bord wird dann auch Will Poulter sein. Entsprechende Berichte des US-Branchenportals "Deadline" bestätigte Regisseur James Gunn via Twitter.

Poulter, bislang unter anderem im Horror-Schocker "Midsommar" und der "Maze Runner"-Filmreihe zu sehen, wird demnach die Rolle von Adam Warlock übernehmen. Für die Rolle waren auch "Bridgerton"-Darsteller Regé-Jean Page und George MacKay ("1917") gehandelt worden.

Stern, Vogue, Bild+Funk, Für Sie

Gratis Abo (z.B. Vogue) für dich!

"Guardians of the Galaxy Vol. 3" soll im Mai 2023 starten

Marvel-Fans erinnern sich: Schon der Abspann des jüngsten "Guardians of the Galaxy"-Films von 2017 deutete an, dass Adam Warlock im dritten Teil zu sehen sein wird. Ayesha, gespielt von Elizabeth Debicki, hatte in der Szene ihrem Zimmermädchen einen ominösen Sovereign enthüllt, den sie geschaffen hat, um die Guardians ein für alle Mal zu vernichten.

Ansonsten ist über die Fortsetzung der Comic-Verfilmungen noch wenig bekannt. Um die Handlung macht Marvel wie üblich ein großes Geheimnis. Was hingegen klar ist: James Gunn wird einmal mehr als Regisseur hinter der Kamera tätig sein. Der Kinostart von "Guardians of the Galaxy Vol. 3" ist für Mai 2023 vorgesehen. Zum hochkarätigen Cast gehören Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Karen Gillan, Bradley Cooper und Vin Diesel.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL