Nachfolgerin von Charly Hübner

"Polizeiruf 110" aus Rostock: Anneke Kim Sarnau bekommt eine neue Partnerin

13.09.2021 von SWYRL

Gesucht wurde eine Figur mit "ganz anderem Charakter" als der scheidende Ostsee-Kommissar Sascha Bukow. Gefunden wurde dessen fiktive Halbschwester. Lina Beckmann spielt die neue Rostocker "Polizeiruf"-Kommmissarin Melly Böwe. Der Abschiedsfall mit Charly Hübner hat derweil einen Sendetermin.

Er wehte durch den Sonntagabend im Ersten wie eine steife Ostseebrise: Seit 2010 drückt Charly Hübner in der Rolle des Proll-Polizisten Alexander "Sascha" Bukow dem Rostocker "Polizeiruf 110" seinen Stempel auf. Bald jedoch endet diese von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen goutierte Krimi-Ära.

Der letzte "Polizeiruf"-Fall mit Hübner wird im Januar 2022 gezeigt. Wer danach an der Seite der kongenialen Bukow-Partnerin Katrin König, gespielt von Anneke Kim Sarnau, ermittelt, ist nun geklärt. Die 40-jährige gebürtige Hagenerin Lina Beckmann stößt hinzu in einer Rolle, in der sie das "Polizeiruf"-Publikum bereits kennt.

Beckmann wird im NDR-Krimi künftig die Ermittlerin Melly Böwe spielen. Diese Rolle verkörperte sie schon in der im März gezeigten Episode "Sabine": Melly wurde da eingeführt als Halbschwester von Sascha Bukow, die ebenfalls bei der Polizei arbeitet und mit ihrem Bruder im Clinch liegt. Die Kommissars-Nachfolge wird also - zumindest im fiktionalen Rahmen - innerfamiliär geklärt.

Gala

Wir schenken dir 25 Ausgaben der GALA!

"Überrascht und vielleicht auch etwas erschrocken"

"Ich bin sehr aufgeregt und so irrsinnig gespannt auf diese Aufgabe!", lässt sich Lina Beckmann in einer Sendermitteilung vom Montag zitieren. "Als man mich fragte, war ich schon überrascht und vielleicht auch etwas erschrocken", gibt die "Schauspielerin des Jahres" (gekürt von der Zeitschrift "Theater heute" im Jahr 2011) zu. Zugleich freue sie sich "riesig" auf "fabelhafte Kollegen, die mich begleiten und die ich begleiten darf".

Anneke Kim Sarnau begrüßt die neue Kollegin mit ebenso großer Vorfreude: "Lina kenne ich aus dem Theater und bewundere schon immer ihre wilde Seele, ihre Kraft, ihren Mut, ihre Spielfreude. Ich kann mich gut damit verbinden und fand die Idee hervorragend, bin extremst neugierig und freudig, mit ihr auf die neue Reise zu gehen."

Der Debüt-Fall wird schon gedreht

NDR-Fernsehfilmchef Christian Granderath betont, man habe nach einer Figur gesucht, "die einen ganz anderen Charakter hat" als die des Sascha Bukow, "aber ihrer Kollegin Katrin König ebenfalls auf Augenhöhe begegnet". Die neue Hauptkommissarin Melly Böwe sei "laut, direkt und energiegeladen, gleichzeitig bringt sie ein großes Herz und warmen Humor mit. Lina Beckmann ist die optimale Schauspielerin für diese außergewöhnliche Figur."

Aktuell löst das Ermittlerinnen-Duo König / Bukow seinen ersten gemeinsamen Fall: Der "Polizeiruf 110: Daniel A." (Arbeitstitel) wird noch bis Ende September gedreht. Ein Sendetermin im Ersten steht noch nicht fest.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL