Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Sommerhits der 2000er Jahre - Fr. 15.07. - RTL: 22.30 Uhr

Vom Sommermärchen bis zur Klingelton-Werbung

23.06.2022 von SWYRL/Elisa Eberle

Als 2006 die Fußballweltmeisterschaft als das deutsche "Sommermärchen" in die Geschichte einging, lieferten die Sportfreunde Stiller mit "'54, '74, '90, 2006" den passenden Hit. Welche weiteren Sommerhits es in dem Jahrzehnt der Klingeltöne und iPods gab, verrät Oliver Geissen in einer neuen Ausgabe der ultimativen "Chart Show".

Es war ein Jahrzehnt der unbegrenzten Möglichkeiten - zumindest, wenn es um die Transportabilität von Musikstücken ging: Zwar waren Smartphones und MP3-Player schon länger auf dem Markt verfügbar, doch erst Anfang der 2000er-Jahre besaßen immer mehr Jugendliche ein eigenes Endgerät mit großem Speicherplatz, auf dem sie nahezu all ihre Lieblingssongs mit sich herumtragen konnten. Während die einen also zu internationalen Sommerhits wie "The Ketchup Song" von Las Ketchup tanzten, erfreuten sich die anderen an einem anderen typischen Phänomen des noch jungen Jahrtausends: Klingeltöne waren dank der Werbung im Musik- und Privatfernsehen dauerpräsent. Der eine oder andere von ihnen wird sicher auch in der Late-Night-Ausgabe von "Die ultimative Chart Show" bei RTL landen.

Unter dem Motto "Die erfolgreichsten Sommerhits der 2000er Jahre" widmet sich Moderator Oliver Geissen nämlich all jenen Hits, die die Menschen in den Jahren 2000 bis 2009 durch die heiße Jahreszeit begleiteten. Mit seinen Gästen Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella und dem amtierenden Dschungelkönig Filip Pavlovic schwelgt der 52-Jährige zudem in persönlichen Urlaubserinnerungen und wirft einen Blick auf die mehr oder weniger fragwürdigen Mode-Trends des Jahrzehnts zurück. Manche davon, etwa die Schlaghose oder das Crop Top erleben derzeit sogar ihre Renaissance.

Doch natürlich gibt es in der nunmehr 165. Ausgabe der RTL-Show auch reichlich Platz für Live-Musik: Auf der Studiobühne stehen unter anderem die deutsche Latino-Kultband Marquess ("El Temperamento"), die Sängerin Barbara Alcindor, die zusammen mit ihrer Band French Affair den internationalen Sommerhit "My Heart Goes Boom" (2000) lieferte, und die 1997 geborene Sängerin Leony, die mit ihrem Song "Remedy" wochenlang die Top-10-Singlecharts besetzte.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL