Stars der Woche


Sophie von Kessel spielte "Heilig Abend", ein Kammerspiel von Starautor Daniel Kehlmann, zwei Jahre auf der Bühne. Nun ist sie an der Seite Charly Hübners auch in der Fernseh-Adaption dabei. Kann ein 90-minütiges Verhör zwischen einem Polizisten und einer Terrorverdächtigen im TV funktionieren?

Mehr zum Thema

Erst tobte er sich auf Live-Bühnen und in TV-Shows aus - nun gibt Luke Mockridge mit der Netflix-Miniserie "ÜberWeihnachten" sein Schauspieldebüt. Welche Herausforderungen ihm dabei begegneten und wie er privat Weihnachten feiert, verrät der 31-jährige Entertainer im Interview.

Mehr zum Thema

Bei "Pretty in Plüsch" werden Prominente von Plüsch-Puppen gecoacht, die "es richtig faustdick hinter den Ohren" haben: Jurorin Sarah Lombardi verrät im Interview, wie außergewöhnlich die "schrägste Gesangsshow Deutschlands" wirklich ist, und worauf sie sich an Weihnachten besonders freut.

Mehr zum Thema



Lars Eidinger spielt in Ferdinand von Schirachs TV-Stück "GOTT" den Anwalt eines 78-Jährigen, der - körperlich gesund - nicht mehr leben will. Darf ihm seine Ärztin ein tödliches Medikament verabreichen? Ein Gespräch über legitimierte Sterbehilfe und eine Menschheit in der Apokalypse.

Mehr zum Thema



Cristina do Rego ist vor allem für ihre komödiantischen Rollen bekannt: Noch zu Schulzeiten stand sie für "Pastewka" vor der Kamera. Im Interview zu ihren neuen Projekten schlägt die 34-Jährige nun ernstere Töne hinsichtlich Corona, aber auch den Unterschieden zwischen Deutschland und Brasilien an.

Mehr zum Thema

Im November gibt es für Rebecca Immanuel gleich dreifachen Grund zum Feiern: Die Schauspielerin wird 50 Jahre alt, spielt im 40. Film nach Katie Fforde - und sie veröffentlicht ihr Debütalbum. Dementsprechend kommt sie im Gespräch gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus.

Mehr zum Thema


Persönlich schaut sie selten deutsches TV - trägt mit außergewöhnlichen Rollen aber dazu bei, es zu verbessern: Schauspielerin Nina Kunzendorf über ihren ZDF-Zweiteiler "Altes Land", Frauen im Film und die Zukunft des hiesigen Fernsehens.

Mehr zum Thema

In der neuen ARD-Freitagsreihe "Die Küstenpiloten" ist Nadine Boske der Star, doch ihre Rolle hat es mit der Männerwelt alles andere als leicht. In welchen Bereichen Männer immer noch bevorzugt werden, und wovor sie große Angst hat, verrät die 34-jährige Schauspielerin im Interview.

Mehr zum Thema




Auch wenn es ernste Zeiten sind: Michael Mittermeier hat seinen Humor noch lange nicht verloren. Im Interview spricht er aber wenigstens in einer Angelegenheit mit heiligem Ernst und plädiert für die Gründung einer deutschlandweiten "Task Force Kultur", sonst drohe einer ganze Branche der Absturz.

Mehr zum Thema


Ingo Zamperoni auf ungewohntem Terrain: Anlässlich der Präsidentschaftswahlen blickt der "Tagesthemen"-Moderator anhand seiner eigenen US-Familie auf den Zustand der Nation. Warum das Land so gespalten ist und was seine Schwiegereltern damit zu tun haben, erklärt der 46-Jährige im Interview.

Mehr zum Thema

"In diesem Land sehen wir die Demokratie als etwas Selbstverständliches an", denkt US-Schauspieler Jeff Daniels: "Wir haben beängstigend wenig Ahnung." Er hoffe nun, dass das TV-Event "The Comey Rule" (am 2. November bei Sky) "hilft, die Menschen wachzurütteln, damit sie nicht mit derselben Attitüde in die Wahl gehen wie 2016".

Mehr zum Thema
Trending auf SWYRL