ALDI: Die Insider - Di. 28.05. - ZDF: 20.15 Uhr

Blick hinter die Discounter-Kulissen

17.05.2024 von SWYRL/Elisa Eberle

Knapp drei Monate nach Veröffentlichung der umstrittenen Dokumentation "Deutsche Bahn: Die Insider" legt das ZDF nach: Diesmal soll es um die "Tricks hinter den Kulissen" bei ALDI gehen.

Kritische Verbaucherthemen haben eine lange Tradition in der werktäglichen Primetime im ZDF: Beschäftigt sich der Koch und Produktentwickler Sebastian Lege in den vergangenen Wochen mittwochs mit den Tricks der Lebensmittelbranche, rückt nun einer der bekanntesten Lebensmittelhändler in den Fokus: "ALDI: Die Insider" verspricht einen Blick hinter die Kulissen des Discounters.

In der 45-minütigen Dokumentation von Marvin Mohr soll es, laut Programmankündigung, unter anderem um die Preisgestaltung, Werbeversprechen und die Personalführung des Konzerns gehen. Dabei kommen vier ehemalige Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen zu Wort. Zum Schutz ihrer Identität werden die Personen vom Filmteam bis zur Unkenntlichkeit maskiert.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Kritik am Format

"ALDI: Die Insider" ist bereits die sechste Dokumentation von Marvin Mohr dieser Art. Anfang März erst hatte "Deutsche Bahn: Die Insider" für große mediale Aufmerksamkeit und Diskussionen gesorgt. Die Deutsche Bahn veröffentlichte auf ihrer Website ein ausführliches Statement, in dem sie einzelne Vorwürfe aus der Sendung herausgriff und diese widerlegte. Das ZDF nahm die Sendung daraufhin kurzzeitig aus der ZDFmediathek und veröffentlichte sie später in leicht veränderter Form neu. Die erste Dokumentation der Reihe "Die Insider" wurde 2021 ausgestrahlt: Filmemacher Fabian Sabo beschäftigte sich darin mit dem Möbelgiganten IKEA.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL