XY gelöst - Mi. 22.05. - ZDF: 20.15 Uhr

Doppelleben eines brutalen Mörders

19.05.2024 von SWYRL/Rupert Sommer

Sven Voss führt durch gleich zwei neue Folgen der " XY gelöst"-Reihe, die einmal mehr rechtfertigt, dass die Fahndungssendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" im Fernsehen ihren Platz hat. Wichtige Hinweise zur Ergreifung der Täter kamen damals vom TV-Publikum.

Die "XY gelöst"-Reihe bedient nicht nur die sogenannte "True Crime"-Mode des Nachstellens mehr oder weniger schlagzeilenträchtiger Mordfällen von einst. Sie zeigt auch auf, was die Fahndungsaufrufe im ZDF-Klassiker "Aktenzeichen XY ... ungelöst" mithin bewirken. Die Erfolge wollen schließlich erzählt werden. Moderator Sven Voss nimmt das Publikum mit zu Momenten erfolgreicher Polizeiarbeit - dann nämlich, wenn sich schier aussichtslos erscheinende Rätsel doch noch lösen ließen. Im besten Fall werden dann Verbrecher geschnappt und ihre Strafe zugeführt.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Überraschende Wendung bei der lange hoffnungslosen Spurensuche

So erinnert die erste "XY gelöst"-Folge des Abends - eine zweite wird direkt im Anschluss um 21.00 Uhr gezeigt - an einen Fall, bei dem auf mysteriöse Weise zunächst ein kleiner Junge, dann ein zweites Kind verschwand. Voss spricht mit den damals zuständigen Ermittlern einer einstigen Sonderkommission, die seinerzeit das Werk eines Serientäters befürchteten. Dank aufwendiger Spurensuche - und entscheidender Hinweise, die aus der ZDF-Sendung kamen - konnte letztlich doch noch ein Täter gestellt werden. Es war ein junger Mann, der selbst noch bei seinen Eltern lebte und nach außen hin die Fassade wahrte und lange "unter dem Radar" der Polizei blieb.

Im Anschluss geht es bei "XY gelöst" unter anderem um eine junge Frau, die brutal ermordet auf offener Straße aufgefunden wurde. Auch hier rekonstruiert Sven Voss ein Verbrechen - und seine erfolgreiche Aufdeckung.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL