Britischer Schauspieler

Trauer um "Lethal Weapon 2"-Star Joss Ackland

20.11.2023 von SWYRL

Im Laufe seines Lebens wirkte er in mehr als 130 Filmproduktionen mit. Nun ist Joss Ackland, unter anderem bekannt aus "Jagd auf Roter Oktober" und "Lethal Weapon 2", im Alter von 95 Jahren gestorben.

Der britische Schauspieler Joss Ackland ist tot. Verschiedenen Medienberichten zufolge sei Ackland am Sonntag im Alter von 95 Jahren "friedlich und umgeben von seiner Familie" gestorben. "Er wird als einer der talentiertesten und beliebtesten Schauspieler Großbritanniens in die Geschichte eingehen", heißt es in der Mitteilung seiner Angehörigen.

Der 1928 geborene Engländer wirkte im Laufe seiner Karriere in über 130 Film- sowie in zahlreichen Theaterproduktionen mit. Einem breiteren Publikum bekannt wurde Ackland unter anderem durch seine Rolle im Actionfilm "Lethal Weapon 2" (1989). Damals stand er gemeinsam mit Mel Gibson und Danny Glover vor der Kamera und verkörperte einen korrupten südafrikanischen Diplomaten und Drogenhändler.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

1990 stand Joss Ackland für "Jagd auf Roter Oktober" vor der Kamera

Zuvor war Ackland bereits in Filmen wie "Royal Flash" (1975) und "Die letzten Tage in Kenya" (1987) zu sehen. Im Blockbuster "Jagd auf Roter Oktober" verkörperte er 1990 in einer Nebenrolle den sowjetischen Botschafter Andrei Lysenko. Seinen letzten Auftritt hatte der Brite 2014 im Historienfilm "Katharina von Alexandrien".

Joss Ackland hinterlässt sechs Kinder, 34 Enkel und 30 Urenkel. Mit seiner bereits 2002 verstorbenen Frau Rosemary hatte der Schauspieler sieben gemeinsame Kinder - sein ältester Sohn erlag 1982 einer Überdosis.

Das könnte dir auch gefallen