Samstagabendshow

Ab 2022: Barbara Schöneberger moderiert "Verstehen Sie Spaß?"

27.07.2021 von SWYRL

Barbara Schöneberger wird ab April 2022 die Nachfolge von Guido Cantz antreten und in Zukunft "Verstehen Sie Spaß?" moderieren. Nach 32 Jahren steht somit erstmals wieder eine Frau als Gastgeberin der Sendung auf der Bühne.

Wie im Juni bekannt wurde, sagt Guido Cantz nach zwölf Jahren "Tschüss" bei "Verstehen Sie Spaß?". Der Entertainer moderiert im Dezember seine letzte Sendung. Bislang war unklar, wer die Nachfolge des 49-Jährigen antreten wird. Nun hat der SWR verkündet, wer in die Fußstapfen des Moderatoren treten wird. Es ist Barbara Schöneberger!

Stern

Wir schenken dir 26 Ausgaben des Stern-Magazins!

"Mich kann's nicht mehr erwischen"

"Deutschlands beste Entertainerin wird ab dem kommenden Jahr Deutschlands traditionsreichste Samstagabendshow präsentieren - darüber freue ich mich sehr", so Clemens Bratzler, verantwortlicher SWR Programmdirektor, in einer Mitteilung des Senders: "Barbara Schöneberger ist schlagfertig, witzig und natürlich und passt bestens zu 'Verstehen Sie Spaß?." Auch die 47-Jährige selbst blickt ihrer neuen Aufgabe mit Vorfreude entgegen: "Schon als kleines Mädchen hing ich vor dem Fernseher und fand Paola und Kurt Felix toll!" Zudem habe die Moderation einer Sendung, in der Prominente mit der versteckten Kamera hereingelegt werden, einen "schönen Nebeneffekt", witzelte die Komikerin: "Mich kann's nicht mehr erwischen." Nun sei niemand mehr sicher vor ihr, erklärte Schöneberger.

Die einst von Kurt Felix begründete Reihe, die regelmäßig ein Millionenpublikum im ARD-Programm erreicht und deren Clips auch von den Jüngeren in den sozialen Netzwerken fleißig geteilt werden, läuft mittlerweile seit mehr als 40 Jahren erfolgreich im deutschen Fernsehen. Barbara Schöneberger wird nach 32 Jahren die erste Frau sein, die das Format moderiert. Einst führte Paola Felix durch die Sendung, Die erste Ausgabe der Samstagabendshow mit der neuen Gastgeberin soll voraussichtlich am 2. April 2022 laufen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL