TV-Tag


"Schlagerbooom 2021 - Alles funkelt! Alles glitzert!"

Ein weiterer Schritt in Richtung Normalität

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Nach einjähriger Pause kehrt eine der größten Schlagershows zurück ins öffentlich-rechtliche Fernsehen: Unter dem Motto "Schlagerbooom 2021 - Alles funkelt! Alles glitzert!" empfängt Moderator Florian Silbereisen auch diesmal die Stars und Sternchen der Unterhaltungsbranche.


Friesland: Bis aufs Blut

Paranoia in Leer

Quelle: SWYRL/Eric Leimann

Im "Friesland"-Krimi Nummer 13 geht es um einen scheinbar paranoiden Querulanten (Alexander Beyer), dessen Frau tot im Müllcontainer liegt. Wer könnte es auf die Wissenschaftlerin abgesehen haben? Das klassische, humoristische Krimi-Verwirrspiel mit Nordseeflair bringt nach 90 Minuten die Antwort.


Stern, Vogue, Bild+Funk, Für Sie

Gratis Abo (z.B. Vogue) für dich!



"Toni, männlich, Hebamme - Gestohlene Träume"

Zerrissen zwischen den Frauen

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Im sechsten Teil der Fernsehfilmreihe "Toni, männlich, Hebamme" ist der titelgebende Protagonist (Leo Reisinger) mehr denn je hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen. Eine dritte erfordert indes seine Unterstützung in einer besonders ernsten Sache: Es geht um eine Vergewaltigung.


Die Chefin

Neustart mit Hänschen

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Die Freitagabend-Serie rund um die Ermittlerin Vera Lanz (Katharina Böhm) kehrt mit acht neuen Folgen und einem 90-Minuten-Spezial zurück. Zum Auftakt gibt es einen bemerkenswerten Gastauftritt.


Cat Stevens

Vom Strahlemann zum Zweifler (und zurück)

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

ARTE zeichnet in der neuen Dokumentation das Leben des noch immer beliebten 70er-Jahre-Songwriters Cat Stevens nach, der ursprünglich mal Steven Georgiou hieß und sich schon länger Yusuf Islam nennt.


Stern

Wir schenken dir 26 Ausgaben des Stern-Magazins!


"James Bond 007: Skyfall"

Todernst und charakterstark

Quelle: SWYRL/Jan Treber

So geht James Bond im 21. Jahrhundert - ohne die Tradition der Reihe zu vergessen. "Skyfall" aus dem Jahr 2021 zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der 007-Fans.


Bozen-Krimi - Mord am Penser Joch

Wo die Mafia Speicherkraftwerke baut

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Im 13. Bozen-Krimi spielen die stolzen Tiroler die Schlacht gegen Napoleon und die mit ihnen verbündeten Bayern nach. Dabei wird einer der Komparsen, ein ehemaliger Polizist, erschossen. Die Kripo Bozen mit Chefin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) muss ermitteln.


"Lena Lorenz - Eltern für mein Kind"

Willkommen und Abschied

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Eine Zeit der Veränderung bricht für Lena Lorenz (Judith Hoersch) in den neuen Folgen der gleichnamigen Filmreihe von ZDF und ORF an. Neben dem Wohl ihrer Patientinnen muss sich die Hebamme als frischgebackene Mama fortan um ihren eigenen Nachwuchs kümmern.



Für Sie

Wir schenken dir 6 „Für Sie“-Ausgaben!


Breisgau - Bullenstall

Copland zwischen Weinbergen

Quelle: SWYRL/Eric Leimann

Schon wieder eine neue ZDF-Krimireihe. Eine aus Rostock zugezogene Ermittlerin (Katharina Nesytowa) mischt darin die merkwürdig gut gelaunte Vetternwirtschaft einer Freiburger "Bullenfamilie" rund um ihren charmanten Kollegen (Joscha Kiefer) auf. Oder ist es umgekehrt?


Freunde

Wiedersehen macht Freunde?

Quelle: SWYRL/Wilfried Geldner

Patrick (Justus von Dohnányi) glaubt, am Ende zu sein. Einsam und verlassen sitzt er in der väterlichen Villa. Doch unvermittelt trifft sein alter Freund Malte (Ulrich Matthes) ein. "Life goes on" ist jetzt die Devise in diesem bemerkenswerten Mittwochsfilm.



"37° - Begnadet anders: Mit Handicap erfolgreich im Beruf"

Wie inklusiv ist unser Arbeitsmarkt wirklich?

Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick

Menschen mit Behinderung haben in Deutschland ein deutlich höheres Risiko, in die Arbeitslosigkeit zu rutschen. Eine ZDF-Reportage hat Menschen begleitet, die nach vielen Hürden auch mit Behinderung ihren Traumjob gefunden haben.


Bild+Funk

Wir schenken dir 26 Ausgaben der Bild+Funk!


Dürre in Europa

Längst auf dem Trockenen

Quelle: SWYRL/Andreas Schoettl

Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz 2021 in Glasgow widmet ARTE sich der befürchteten Zerstörung von Mutter Erde. Die Fragen unter anderem sind: Wie werden die Menschen in Zukunft mit Extremwetter wie Dürre und Starkregen umgehen? Und können die Ziele zur Begrenzung, der Kontrolle und dem Management der globalen Erwärmung überhaupt umgesetzt werden?


"Wir Wunderkinder (2)"

Eine Zeit der Umbrüche

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Der zweite Teil der ZDF-Dokumentation "Wir Wunderkinder" widmet sich den wilden 60er-Jahren. Prominente wie der Kölner BAP-Sänger Wolfgang Niedecken erinnern sich an das Leben dies- und jenseits der Berliner Mauer.


Moskau 1941 - Stimmen am Abgrund

Chaotische Abwehr

Quelle: SWYRL/Wilfried Geldner

Moskau - vom 1. Januar bis in den Dezember 1941. Anhand von wiederentdeckten Tagebuchnotizen und Moskauer Archivaufnahmen zeichnet diese Dokumentation die Ängste der Bevölkerung vor einem Einmarsch der Deutschen und dessen chaotische Abwehr nach.


Der Liebhaber meiner Frau

Für Eifersucht ist es nie zu spät

Quelle: SWYRL/Eric Leimann

Die tragikomische Ménage-à-trois mit Christian Kohlund, Suzanne von Borsody und Walter Sittler lebt vor allem von ihren spielfreudigen Altstars. Sie beweisen: Liebesschmerz kennt kein Verfallsdatum.


Gala

Wir schenken dir 25 Ausgaben der GALA!


Nord Nord Mord - Sievers und der schwarze Engel

Undercover unter Strandengeln

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

In der neuen Folge des ZDF-Quotenrenners "Nord Nord Mord" (zuletzt 9,9 Millionen) wird der Teilnehmer eines Engelsseminars mit einer Engelsfigur erschlagen, "Es gibt nichts, was es nicht gibt", kommentiert Sievers (Peter Heinrich Brix), der selbst auf unangenehme Weise in den Fall verwickelt ist.


"Rabiat: Jugend für'n Arsch"

Jung, allein, depressiv: Jugendliche im Lockdown

Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick

Mit der Corona-Krise rückten die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen oftmals in den Hintergrund. Eine erschütternde "Rabiat"-Reportage zeigt nun, wie verheerend die Folgen für viele junge Menschen wirklich sind.

Trending auf SWYRL