TV-Tag



Zombieland: Doppelt hält besser

Mit Spaß durch die Apokalypse

Quelle: SWYRL/Christopher Diekhaus

Zehn Jahre nach dem Erfolg der launigen Horrorkomödie "Zombieland" schickt Ruben Fleischer seine chaotische Reisetruppe wieder durch verheerte Landschaften. Fans des ersten Films kommen auch in der Free-TV-Premiere "Zombieland: Doppelt hält besser" auf ihre Kosten.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Top Gun

Immer schön lächeln

Quelle: SWYRL/Jasmin Herzog

Für den jungen Tom Cruise bedeutete der Hochglanz-Actioner jedoch einst den Aufstieg zur Kultfigur. Eine Kultfigur, die 2022 ihr Comeback feiert.


Unglaublich! Spektakuläre Momente vor laufender Kamera

Wenn der Atem stockt

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Die neue dreiteilige Doku-Reihe präsentiert nervenaufreibende, teilweise haarsträubende Action- und Drama-Clips aus dem echten Leben und geht den Geschichten "dahinter" nach.


Bayerischer Filmpreis 2021

Glanzvolle Gala im Prinzregententheater

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Am Freitag, 20. Mai, wird im Münchner Prinzregententheater der 43. Bayerische Filmpreis verliehen. In diesem Jahr werden endlich wieder zahlreiche Prominente aus Film, Fernsehen und Politik zu der glanzvollen Gala begrüßt, die das BR-Fernsehen überträgt. Durch die Gala führt wieder "quer"-Moderator Christoph Süß.


"Schule am Meer - Frischer Wind"

Wenn Lehrkonzepte aufeinanderprallen

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Zwei Lehrkräfte, zwei Meinungen: Zu Beginn der neuen ARD Degeto-Reihe "Schule am Meer" geraten Anja Kling und Oliver Mommsen mehrfach aneinander. Doch die Probleme ihrer Schützlinge können sie nur gemeinsam lösen.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.



Nachtschatten - Der Usedom-Krimi

Wenn die Drogen-Party aus dem Ruder läuft

Quelle: SWYRL/Wilfried Geldner

Die Strandparty einer Gruppe von Jugendlichen läuft in diesem Usedom-Krimi aus dem Ruder. Im Drogenrausch wurde ein Mädchen vergewaltigt - und dann gibt es in der Folge "Nachtschatten" (2020) auch noch einen Toten.



mRNA - Hype oder Hoffnung?

Vom Corona-Impfstoff zur Hoffnung gegen Krebs?

Quelle: SWYRL/Maximilian Haase

Die weit verbreiteten mRNA-Impfstoffe sollen helfen, die Coronapandemie einzudämmen. Doch auch in anderen Gebieten der Medizin gelten sie als Hoffnungsträger - etwa im Kampf gegen Krebs. Eine Doku fragt nun: "mRNA - Hype oder Hoffnung?"


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


"120 BPM"

Eine Liebesgeschichte mit Relevanz

Quelle: SWYRL/Aylin Rauh

Das französische Drama "120 BPM" begleitet eine Pariser Aktivistengruppe, die sich in den 90-ern gegen AIDS engagiert. Im Laufe des Films entwickelt sich die Handlung zu einer bewegenden Liebesgeschichte. Im Anschluss zeigt ARTE eine Dokumentation zu diesem sehenswerten Spielfilm.


"Bodyguard"

Der mit Whitney Houston tanzt

Quelle: SWYRL/Jasmin Herzog

Mit dem Romantik-Thriller "Bodyguard" lockten Whitney Houston und Kevin Coster Anfang der 1990-er die Massen ins Kino. Kabel Eins wiederholt den Film nun unter dem Label "Die besten Filme aller Zeiten".


Marie Brand und der entsorgte Mann

Tod auf dem Recyclinghof

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Auf einem Verwertungshof wird die Leiche eines Subunternehmers entdeckt. Es ist der Beginn eines komplizierten Falls, in dem es unter anderem um Plastikmüll-Verschiebung nach Südostasien geht und den Kampf von Umweltaktivisten. Ein paar Nummern zu groß für einen Schmunzelkrimi wie "Marie Brand".



Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.



Report Mainz: Angst nach der Ahrflut

Spurensuche in Schutt und Schlamm

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Auch fast ein Jahr nach der Umweltkatastrophe im Ahrtal ist die Lage vor Ort unsicher - nicht nur weil zugesicherte Hilfen noch nicht eingetroffen sind. Unklar ist, wie die Region sich künftig vor verheerenden Überschwemmungen schützen kann.


Nachtschicht: Einsatz für die Lebensretter

Kein Platz für Müdigkeit

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

In der neuen Dienstagabend-Dokureihe bei RTLZWEI kommt man dem harten Arbeitsalltag von Rettungskräften, Klinikpersonal und Nachtschwestern ganz nahe.


Der Ausbruch - War die Pandemie vermeidbar

Im Kampf gegen Covid-19 wurde wertvolle Zeit verspielt

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Am 31. Dezember 2019 wurde die Weltgesundheitsorganisation WHO über Fälle von Lungenentzündung in der chinesischen Stadt Wuhan informiert, bald darauf vermeldeten chinesische Behörden ein neuartiges Coronavirus namens "2019-nCoV". Eine weltweite Pandemie brach aus. Wäre sie zu verhindern gewesen?


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Gestatten! - Familie Erdmännchen

Wie ergeht es Rufus und Ray in Wirklichkeit?

Quelle: SWYRL/Tom Ruder

Die Bestsellerserie um die Erdmännchen Ray und Rufus hat das Bild hierzulande von den niedlichen Erdmännchen mitgeprägt. Wie es wirklich in einem "Clan" zugeht, zeigt eine Dokumentation aus der "Erlebnis Erde"-Reihe.


Go West Go Easat - Verrechnet oder verraten

Nervenkrimi in der Dänischen Botschaft

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Die ARD-Dokumentation zeichnet den gescheiterten Ausreiseversuch von ehemaligen DDR-Bürgern aus Ilmenau nach, die sich in die Dänische Botschaft in Ost-Berlin geflüchtet hatten. Der Fall entwickelte sich zum brisanten Politikum.

Trending auf SWYRL