"Frag doch mal die Maus"

"Bin ein bisschen verliebt": Esther Sedlaczek moderiert ARD-Primetimeshow

23.03.2023 von SWYRL

Neue Aufgabe für Esther Sedlaczek: Die Moderatorin präsentiert ab Sommer die ARD-Primetimeshow "Frag doch mal die Maus".

Bei der Fußball-WM 2022 war Esther Sedlaczek aus deutscher Sicht einer der wenigen Lichtblicke. Im Gespann mit Ex-Kicker Bastian Schweinsteiger ordnete sie das Spielgeschehen auf dem grünen Rasen mit ihrem Fachwissen ein. Dazu überzeugte sie das Publikum mit knallharten Nachfragen an Interviewpartner wie den ehemaligen DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff. Auch den Senderverantwortlichen der ARD blieb Sedlaczeks Kompetenz offenbar nicht verborgen. Wie der WDR am Donnerstag bekannt machte, übernimmt die 37-Jährige ab 20. Mai 2023 die Moderation der Familienshow "Frag doch mal die Maus".

"Was gibt es Schöneres, als an der Seite der Maus zu moderieren?", freute sich Sedlaczek über ihren neuen Job. Die TV-Kultfigur begleite sie "bereits, seit ich denken kann". Auch den tierischen Begleiter der orangenen Maus hat die Berlinerin längst ins Herz geschlossen: "In den kleinen blauen Elefanten bin ich sogar ein bisschen verliebt." Sie versprach dem jungen und alten TV-Publikum "faszinierende Antworten auf viele verrückte Kinderfragen".

Jörg Schönenborn vom WDR beglückwünschte Esther Sedlaczek zu ihrer neuen Aufgabe und prognostizierte: "Sie wird den Samstagabend mit großer Leichtigkeit meistern und die Herzen des Publikums erobern." Außerdem bedankte er sich bei dem bisherigen Moderator Eckart von Hirschhausen für "seine hervorragende Zeit". TV-Zuschauerinnen und -Zuschauer müssen auf von Hirschhausen trotzdem nicht verzichten. Er präsentiert ab 6. Mai die Samstagabend-Show "Was kann der Mensch?".

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen